<   > 1/
English version here

Lunch atop

Lunch Atop, on a Viennese skyscraper in Vienna’s 9th district, is a translation of an iconic image from the heyday of skyscraper construction in New York and refers to a photograph of a group of workers sitting on an I-beam at a dizzying height during their lunch break.

Since the beginning of November, an eighteen-metre-long I-beam has been protruding out over the roofs of Vienna – nearby the Franz Josef railway station – into the road space. Five figures are seen sitting – completely relaxed – on the girder.

On the one hand, the sculpture Lunch Atop acts as a statement and landmark, but also pays homage to construction workers.

Lunch atop

Nordbergstraße 15, 1090 Wien

Seit dem 3. November ragt über den Dächern des 9. Bezirks – nahe dem Franz-Josefs-Bahnhof – ein 18 Meter langer I-Träger in den Straßenraum. Auf diesem sitzen wiederum – ganz entspannt – fünf Personen.

Diese Skulptur mit dem Titel „Lunch atop“ ist die Replik einer Ikone der Fotografie von Charles C. Ebbets aus dem Jahre 1932, einem Sinnbild für Fortschritt und Kühnheit beim Bauen, das Arbeiter bei der Mittagspause auf einem I-Träger über New York zeigt.

Die Skulptur funktioniert als Zeichen und als weithin sichtbare Landmark. Zudem ist es eine freundliche Hommage an die, die solche Bauten realisieren und oft öffentlich unbeachtet bleiben – die Bauarbeiter.


Auftraggeber 6B47